Höckinger SV

 

Herzlich Willkommen auf der Hompage des

Höckinger  Sportvereins


Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über unseren Verein und unsere Aktivitäten.

Unser Sportverein ist mehr als nur ein Name. Er ist die sportliche Heimat von über 360 Mitgliedern. Bei uns können Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer ihre persönliche Sportart ausüben - allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie.


Viel Spaß auf unseren Seiten!

 

 


 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

08.01.2019

Budenzauber der Junioren

Höckinger SV richtet 3. Sparkassen-Nachwuchs-Cup aus

Am kommenden Wochenende findet in der Landauer Dreifachsporthalle der 3. Sparkassen-Nachwuchs-Cup des Höckinger SV statt. Dieses Jahr startet dieser bereits mit dem Turnier der U7 – Junioren (G-Jugend) am Freitag um 16 Uhr. Hier treten im Modus „Jeder gegen Jeden“ die Teams des FC Oberpöring, TSV Pilsting, SV Großköllnbach, SV Mengkofen und des Höckinger SV gegeneinander an. Die Siegerehrung ist für 18 Uhr angesetzt.
Am Samstag gehen vormittags acht Teams der U13 (D-Jugend) an den Start um den Siegerpokal mit nach Hause zu nehmen. Aufgeteilt in zwei 4er Gruppen werden sich ab 8:30 Uhr in der Gruppe A die SG Teisbach, Spvgg Stephansposching, der Höckinger SV und der FSV Landau II um den Einzug ins Halbfinale duellieren. Während dies in der Gruppe B der FSV Landau I, der SV Deggenau, die SG Salching und der SV Mengkofen machen. Das Finale ist für 12 Uhr angesetzt.
Anschließend kommt es am Nachmittag zum Turnier der U 15 (C-Jugend) wobei sich hier zehn Teams in zwei 5er Gruppen um den Einzug in die Halbfinals gegenüber stehen. In der Gruppe A geht die SG Höcking/Mamming, der SV Schalding II, JFG Isardreieck, der FC Teisbach I und die SG SC Aufhausen an den Start. In der Gruppe B kämpfen derweil die Teams des SV Deggenau, der SG FV Dornach, SG Salching, der SG Höcking/Mamming II und der FC Teisbach II um das Weiterkommen. Das Finale ist für ca. 17:30 Uhr angesetzt.

Am Sonntag steht dann noch einmal ein Mammutprogramm auf dem Plan, den sowohl beim Turnier der U9 (F-Jugend) als auch beim Turnier der U 11 (E-Jugend) treten jeweils 10 Teams um den Sieg des Pokals an. Hier musste das Organisationsteam bei den Anmeldungen leider einigen Vereinen eine Absage erteilen, da die maximale Teilnehmerzahl in Rekordzeit erreicht wurde. So treten nun ab 8:30 Uhr die Teams der U9, welche ebenfalls in zwei 5er Gruppen eingeteilt wurden, gegeneinander an. In der Gruppe A trifft dabei der Höckinger SV auf den FC Ergolding II, die SG Loiching/Teisbach II, SV Deggenau und den SV Großköllnbach. In der Gruppe B kämpfen der TSV Frontenhausen, TSV Mamming, die SG Loiching/Teisbach I, die SG Oberpöring und der FC Wallersdorf um den Einzug ins Halbfinale. Das Finale ist für 13 Uhr angesetzt.
Im Anschluss daran findet das letzte Turnier des 3. Sparkassen-Nachwuchs Cup statt, wenn die Teams der U11 an den Start gehen. Auch hier gibt es zwei 5er Gruppen in denen in Gruppe A der Höckinger SV auf den TSV Frontenhausen, den TSV Natternberg, den FC Dornach und den SV Großköllnbach trifft. In der Gruppe B kommt es zum Aufeinandertreffen des FSV Landau mit dem TSV Mamming, der SG Loiching/Teisbach, der SG Oberpöring und dem FC Wallersdorf. Die Gruppenphase beginnt um 13:30 Uhr, während das Finale auf 18 Uhr terminiert ist.
Die Jugendabteilung des Höckinger SV bereitet seit einigen Wochen sehr intensiv und mit viel Fleiß dieses Großereignis , bei dem ganze 43 Jugendteams mit über 500 Juniorenspielern am Start sind, vor und freut sich auf zahlreiche Besucher die die Teams lautstark unterstützen und anfeuern. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.



Zurück zur Übersicht