Höckinger SV

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des

Höckinger  Sportvereins


Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über unseren Verein und unsere Aktivitäten.

Unser Sportverein ist mehr als nur ein Name. Er ist die sportliche Heimat von über 395 Mitgliedern. Bei uns können Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer ihre persönliche Sportart ausüben - allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie.


Viel Spaß auf unseren Seiten!

 

 


 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

17.09.2020

Höckinger SV sagt Theater-Aufführungen 2020 ab – "Der Wirtshausermittler" wird auf 2021 verschoben

"Der Wirtshausermittler" (Opa's Krimitick) - so heißt das Stück, das die Theatergruppe des Höckinger Sportvereins seit Beginn des Jahres bis Ende März bereits intensiv geprobt hatte.
Aufgrund der aktuellen Situation wurde dann Ende März gemeinsam mit der Vorstandschaft beschlossen, die für April geplanten Aufführungen in den November dieses Jahres zu verschieben.
Nachdem sich leider die Situation zum aktuellen Stand nicht verbessert hat, muss heuer auf das Ermittlungsverfahren wegen des Corona-Virus nun aber gänzlich verzichtet werden und die Bühne sowie der Schachtner-Saal müssen leer bleiben.
Regisseur Erwin Reisinger und die Vorstandschaft des Höckinger SV haben nach Abstimmung mit dem Gasthaus Schachtner entschieden die Aufführungen 2020 ausfallen zu lassen. Die Unwägbarkeiten bis zu den Aufführungsterminen und die erforderlichen Maßnahmen zur Durchführung sind einfach zu groß, so Vorstand Florian Mock. Nach Aussage von Erwin Reisinger wäre es ab Oktober nötig gewesen das Stück nochmals gemeinsam mit alle Theaterspielern zu proben, was wiederum mit aktuell geltenden Abstandsregeln so gut wie unmöglich gewesen wäre.
Man habe alle möglichen Optionen durchgespielt, auch weil das Höckinger Theater nicht nur gesellschaftlich ein Aushängeschild des Höckinger SV ist, sondern auch finanziell eine wichtige Einnahmequelle. Letztlich gibt es aber leider keine andere Wahl, als die Aufführungen 2020 abzusagen.
Nichtsdestotrotz ist aber natürlich geplant das Theaterstück im nächsten Jahr zum üblichen Termin um das Palm-Wochenende aufzuführen.
Für das heurige Theaterstück bereits erworbene Karten können selbstverständlich gegen Rückzahlung des Eintrittspreises zurückgegeben werden. Aus organisatorischen Gründen ist eine Rückgabe nur an den folgenden Terminen möglich. Für das Theaterstück 2021 werden dann neue Eintrittskarten ausgegeben.
In Anbetracht des Umstandes, dass dem Höckinger SV durch den Ausfall des Theaters natürlich auch eingeplante Einnahmen in nicht unerheblichem Umfang wegfallen, würde sich der Verein über die Spende des Eintrittspreises freuen. In diesem Falle müssen die Karten nicht zurückgegeben werden. Gerne können dafür natürlich auch Spendenquittungen erstellt werden.

Rückgabetermine:
• Sonntag 27.09.20 von 10-12 Uhr am Sportheim des Höckinger SV
• Donnerstag 01.10.20 von 17-19 Uhr am Sportheim des Höckinger SV
• Sonntag 04.10.20 von 11-13 Uhr am Sportheim des Höckinger SV



Zurück zur Übersicht